moingiro! – Das Konto mit Stimme.

Werde Fan unserer Facebook-Seite oder folge uns auf Instagram und Twitter, um keine aktuellen Infos rund um diese und weitere Aktionen der Sparkasse Holstein mehr zu verpassen.

Ich bin schon ein Fan / Ich möchte kein Fan werden
Menü

30.000 Euro für 30 tolle Projekte

#GemeinsamAllemGewachsen

13

Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e.V.

Apfel der Hoffnung

» Website

Beschreibung

Im Zuge des Nachhaltigkeitscafes des KJN sollen 2 -3 Apfelbäume der Sorte KZ-3 im öffentlichen Raum gepflanzt werden und auf die Geschichte von Korbinian Aigner aufmerksam machen. Dieser war ein Dorfpfarrer aus dem Landkreis Freising und Gegner des NS-Regimes. Daraufhin wurde er denunziert und 1940 zu sieben Monaten Gefängnis und anschließender Unterbringung im KZ verurteilt. In Dachau züchtete er heimlich vier Apfelsorten, wovon heute noch die Sorte KZ-3 angebaut wird.

Motivation

Besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig positiv nach vorne zu schauen und nie die Hoffnung zu verlieren. Dafür ist Korbinian Aigner ein Vorbild, da er es auch unter den widrigsten Umständen im Konzentrationslager schaffte, nie die Hoffnung an die Zukunft zu verlieren. Die Apfelsorte KZ-3 ist eine besonders widerstandsfähige Sorte, die symbolisch gleichermaßen Glauben, Hoffnung, Überzeugung, Widerstand und Courage in sich vereint.