HeimVorteil nutzen

Werde Fan unserer Facebook-Seite oder folge uns auf Instagram und Twitter, um keine aktuellen Infos rund um diese und weitere Aktionen der Sparkasse Holstein mehr zu verpassen.

Ich bin schon ein Fan / Ich möchte kein Fan werden
Menü

30.000 Euro für 30 tolle Projekte

Zusätzlich in diesem Jahr: Kreativ- und Sonderpreise

Teilnahmebedingungen

Folgende Teilnahmebedingungen gelten für die Aktion "30.000 EUR für 30 tolle Projekte in der Region" im Jahr 2019 der Sparkasse Holstein:

  • Bewerben können sich alle als gemeinnützig oder mildtätig anerkannten (gem. §§ 51-53 AO) Vereine, Verbände, Einrichtungen oder andere Organisationen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Holstein (Kreis Ostholstein, Kreis Stormarn, Stadt Norderstedt und dem Nordosten Hamburgs) und gemeinnützig oder mildtätig anerkannte Vereine, Verbände, Einrichtungen oder andere Organisationen aus angrenzenden Gemeinden, bei denen eine Geschäftsbeziehung zur Sparkasse Holstein besteht. Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft (z.B. Kindergärten, Schulen, Feuerwehren) benötigen einen Förderverein. 
  • Privat- und Einzelpersonen, kommerzielle Vorhaben und Maßnahmen, politische Institutionen, Gebietskörperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Zweckverwirklichung der Maßnahme muss im Geschäftsgebiet der Sparkasse Holstein (Kreis Ostholstein, Kreis Stormarn, Stadt Norderstedt und dem Nordosten Hamburgs) oder angrenzenden Gemeinden erfolgen.
  • Die Bewerbung muss mit Hilfe des hinterlegten Bewerbungsbogens online bei der Sparkasse Holstein eingereicht werden.
  • Jeder Verein/jede Einrichtung kann sich nur mit einem Projekt bewerben.
  • Eine finanzielle Unterstützung wird für die Anschaffung eines oder mehrerer Gegenstände (investive Maßnahme) im Jahr 2019 gewährt. Dies gilt sowohl für die 30 Gewinne, die über das Online-Voting ermittelt werden, als auch für die Kreativ- und Sonderpreise.
  • Nicht möglich ist eine Förderung für allgemein laufende Kosten (z.B. Verbrauchsmaterial, Miet-, Reise-, Bau-, Honorar- und Seminar- sowie Instandhaltungskosten). Von der Förderung ausgeschlossen ist ebenfalls Sportbekleidung für Sportvereine.
  • Die Vereine können sich bis zum 4. März 2019 für die Aktion bewerben. Nach Prüfung aller Unterlagen werden die Bewerber von der Sparkasse Holstein für die Teilnahme am Online-Voting freigeschaltet. 
  • Die Zulassung der Bewerbung liegt im sachlichen Ermessen der Sparkasse Holstein.
  • Ein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme besteht nicht, die Ablehnung einer Bewerbung muss nicht begründet werden.
  • Die Stimmabgabe ist pro Person (IP-Adresse) nur einmal am Tag möglich. Es gibt eine technische Sperre, die ein mehrmaliges Abstimmen am Tag verhindert. Das Umgehen der technischen Sperre wird als Manipulationsversuch bewertet. Die Sparkasse Holstein behält sich das Recht vor, manipulativ abgegebene Stimmen zu korrigieren. 
  • Die Sparkasse Holstein behält sich zudem das Recht vor, bei angenommenen Unregelmäßigkeiten in betrügerischer Absicht Teilnehmer von der Aktion ohne vorherige Ankündigung auszuschließen.
  • Das Online-Voting findet vom 7. März 2019 (8 Uhr) bis 12. März 2019 (12 Uhr) statt. Die 30 Projekte mit den meisten Stimmen (Klicks) gewinnen jeweils 1.000 Euro.
  • Unter allen Nicht-Gewinnern beim Online-Voting verlost die Sparkasse Holstein fünf mal 750 Euro.
  • Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und auf den Aktionsseiten veröffentlicht. 
  • Die Erstellung und Veröffentlichung der Bewerbung erfolgt in alleiniger Verantwortung der jeweiligen Teilnehmer.
  • Die Aktion unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen am ehesten entspricht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise auf Foto- und Videobeiträge

  • Die eingereichten Foto- und Videobeiträge müssen frei von politischer oder religiöser Werbung sein, dürfen nicht gegen die guten Sitten verstoßen oder die Persönlichkeitsrechte Dritter beschränken.
  • Der Einreichende bestätigt, dass er der alleinige und ausschließliche Eigentümer und Rechteinhaber an den eingereichten Foto- und Videobeiträgen ist.
  • Dem Einreicher liegt das Einverständnis der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung des Fotos bzw. Videos vor.
  • Der Rechteinhaber ist mit der Veröffentlichung des Fotos bzw. Videos im Internet (inkl. der Social Media-Kanäle der Sparkasse Holstein) sowie ggfs. in der Presse einverstanden.
  • Die Sparkasse Holstein darf die eingereichten Fotos und Videos für Veröffentlichungen nutzen, die im Zusammenhang mit dieser Aktion stehen.
  • Foto- und Videobeiträge können ausschließlich online eingereicht werden.
  • Die Sparkasse Holstein behält sich vor, eingereichte Bilder oder Videos ohne vorherige Ankündigung zu löschen, sofern diese nicht den genannten Richtlinien entsprechen.